6. Mittagssymposium Arbeitskreis Darmmanagement erfolgreich durchgeführt

Murnau, 7. Juni 2013. Bereits zum 6. mal konnte im Rahmen des Jahreskongress der Deutschsprachigen Medizinischen Gesellschaft für Paraplegie (DMGP) e.V. ein Symposium des Arbeitskreis Darmmanagement abgehalten werden. Rund 100 Personen kamen, um über Innovationen im Rahmen des Darmmanagements informiert zu werden. Nach einer schönen Übersicht über Innovationen versus Standard von Dr. Jörn Bremer, konnte Dr. med. Dietrich Leder eine gute Übersicht über die verschiedenen Assessments und Scoringsysteme rund ums Darmmanagement geben. Da das Symposium interaktiv gestaltet werden sollte, wurde im Zusammenhang mit Scoringsystemen auch ein erster Entwurf des GeLe-Scores an die Teilnehmer verteilt, mit der Bitte, auf die Fragen zu diesem Score Stellung zu nehmen. Ein wissenschaftlicher Ansatz zur Konsensfindung mittels Delphimethode, lag diesem Vorgehen zu Grunde  Veronika Geng, Pflegewissenschaftlerin griff dieses Thema dann auch auf bei ihrem Vortrag über die Evidenz der Irrigation auf und zeigte auf, dass die Datenlage eher schwach ist für die Methode der Irrigation, die seit 2005 wieder neu belebt wurde. Beate Ginkel, Gesundheits- und Krankenpflegerin berichtete über die Darmdauerableitung, deren Vor- und Nachteile und Einsatzgebiete, bevor Dr.med. Michael Lang mit einer Vorstellung „App zur Erhebung der Darmfunktionsstörungen auf einem IPad“ das Symposium beendete. Die Präsentationen sind hier online hinterlegt.

Irrigation Evidenz-Erfahrung Murnau 2013
Assessments Darmfunktionsstörungen bei Querschnittgelähmten
DMGP-Darmmanagement1

Dieser Beitrag wurde unter Aktuelles veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s